Login

Benutzer oder E-Mail: Passwort:

Gutschein-Code

Eingeloggt als

Gutschein-Code

Mein Konto
Meine Ausgaben
  • unsere Filialen vor Ort
  • Besuchen Sie unseren Onlineshop für Bücher.
  • Eckert - Das Pressefachgeschäft
<< zurück
Warenkorb leeren


*Abhängig von gewähltem Format und installierten Apps/Anwendungen
**Bei Bezahlmethode Paypal oder Bankeinzug***
***Bankeinzug nur bei Abo-Abschluss verfügbar

Die Sprache der Großstadt

Auflage: 2014 (ebook)

Max Kretzer (1854-1941) gilt als wichtigster Romanautor des deutschen Naturalismus und begründete den deutschen Großstadtroman. Dabei wurde er durch Émile Zola, Charles Dickens, impressionistische Malerei sowie journalistische und naturwissenschaftliche Texte beeinflusst. In seinen Berlinromanen beschreibt er das konfliktreiche Entstehen der Massen- und Industriegesellschaft. Die Stadt mit ihren Straßen, Fabriken und Mietskasernen wird als unheimlicher Agens nicht nur als Handlungsort, sondern auch als Produzent der Sprache und Geschichten lebendig. Patrick Küppers legt die seit Jahrzehnten erste und gründlichste Monografie über Max Kretzer vor. Darin erschließt er zahlreiche Texte Kretzers und anderer Naturalisten erstmals wissenschaftlich. Der Autor stellt insbesondere Kretzers Bedeutung für die Gruppierungen, Zeitschriften und Neuerungsbestrebungen des Frühnaturalismus der Jahre 1880-1886 heraus und weist dadurch Kretzers Schlüsselstellung innerhalb der frühen literarischen Moderne Deutschlands nach.
vorliegende Formate: PDF
auf nahezu allen Geräten lesbar*
Sofort verfügbar**
in den
Korb
23,99 €